News

23
Nov

CO2OL auf Gold Standard Netzwerk Plattform

CO2OL arbeitet seit heute bei der Gold Standard Netzwerk Plattform mit. Das Projekt des renommierten Qualitätsstandards setzt auf einen kollaborativen Ansatz zwischen Unternehmen, Projektentwicklern, Behörden und NGOs, um ehrgeizigere Schritte für Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung zu fördern. Die Netzwerk-Plattform möchte Partnerschaften mobilisieren und neue Ideen vorantreiben, die dazu beitragen, sowohl die Ziele des Pariser Klima-Abkommens als auch die UN-Entwicklungsziele zu erreichen. Weitere Informationen: https://www.goldstandard.org/get-involved/join-platform  
09
Nov

ClimateSeed Plattform für CO2-Kompensation gestartet

ClimateSeed, eine neue Plattform für Klimaschutzprojekte, ist seit heute online. Wir freuen uns, als Partner mit dabei zu sein.  Der Startschuss erfolgte heute auf dem Global Social Business Summit in Wolfsburg durch den Friedensnobelpreisträger Prof. Yunus Grameen. ClimateSeed wurde von der französischen Bank BNP Paribas initiiert und will die nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen (SDGs) mit Klimaschutz-Zielen verbinden. Unternehmen können über ClimateSeed CO2-Zertifikate aus hochwertigen Aufforstungs-, Waldschutz- oder Energieprojekten erwerben, die alle maßgeblich auf die Umsetzung der SDGs einzahlen.  Die Plattform ist als Social Business (gemäß den Prinzipien von Prof. Yunus) organisiert, um den Zugang zu CO2-Zertifikaten aus Klimaschutzprojekten zu erleichtern...
Read More
06
Nov

Erfolgsgeschichte MoorFutures

Wir freuen uns über die wachsende Nachfrage von MoorFutures, CO2-Zertifikaten aus Wiedervernässung von Mooren in Deutschland. Jüngstes Beispiel ist Engbers, das in Deutschland und Österreich tätiges Textilunternehmen. Engbers kompensiert die eigene CO2-Bilanz aus dem Geschäftsbetrieb durch die Investition in MoorFutures aus dem Projekt Polder Kieve in Mecklenburg-Vorpommern.  Klimaschutzprojekte in Deutschland, die CO2-Zertifikate für den Kohlenstoffmarkt produzieren, stecken noch in den Kinderschuhen. Das Wiedervernässen von Mooren gehört zu den Pioniervorhaben wenn es darum geht, auch hierzulande Klimaschutzprojekte umzusetzen, über die Unternehmen und Privatpersonen ihre CO2-Emissionen ausgleichen können. Mehr Infos unter: https://www.regierung-mv.de/Landesregierung/lm/Service/Presse/Aktuelle-Pressemitteilungen?id=144478&processor=processor.sa.pressemitteilung&sa.pressemitteilung.sperrfrist=alle  
26
Sep

Alternativer Nobelpreis für Aufforstungstechnik

Gratulation an Tony Rinaudo! Der australische Agrarwissenschaftler hat den diesjährigen „Alternativen Nobelpreis“ für eine wegweisende Aufforstungstechnik gewonnen. Rinaudo entwickelte seit den 1980er Jahren die sogenannte FMNR-Methode zur Wiederaufforstung. FMNR steht für Farmer Managed Natural Regeneration.  Die Technik nutzt noch vorhandene lebende Wurzelreste gerodeter Bäume und bringt diese wieder zum Wachsen. Sie kommt vor allem in Wüsten- und Halbwüsten-Regionen Afrikas zum Einsatz. In der Sahel-Zone konnten so Millionen Hektar Land wieder begrünt werden. Die FMNR Methode wird auch in unserem Sodo-Projekt in Äthiopien erfolgreich angewendet (https://www.co2ol.de/soddo-community-managed-reforestation/). Weitere Informationen:  https://www.rightlivelihoodaward.org/laureates/tony-rinaudo/ http://www.umweltdialog.de/de/management/auszeichnungen/2018/Tony-Rinaudo-gewinnt-Alternativen-Nobelpreis.php  
20
Sep

Textilunternehmen Engbers ab jetzt klimaneutral

Wir freuen uns sehr, dass Engbers, Textileinzelhändler in Deutschland und Österreich, ab jetzt klimaneutral wirtschaftet. Der Spezialist für Männermoden aus Nordrhein-Westfalen hat gemeinsam mit uns seinen ökologischen Fußabdruck bilanziert und die CO2-Emissionen über die gesamte Wertschöpfungskette ermittelt. Emissionen, die aktuell nicht vermeidbar sind, werden über Klimaschutzprojekte kompensiert. Im Fokus der CO2-Analyse standen die Transportwege vom Produzenten über die Zentrale bis hin zu den Geschäften, der Energieverbrauch, die Verpackungen, der Fuhrpark und die Dienstreisen.  Weitere Informationen: https://www.engbers.com/header/unternehmen/ueber-uns/pro-mensch-natur/1-klimaneutraler-textileinzelhaendler/  

You are donating to : Greennature Foundation

How much would you like to donate?
$10 $20 $30
Would you like to make regular donations? I would like to make donation(s)
How many times would you like this to recur? (including this payment) *
Name *
Last Name *
Email *
Phone
Address
Additional Note
paypalstripe
Loading...