Mai Ndombe

Projektbeschreibung

Das Mai Ndombe REDD+ Project ist das erste REDD-Projekt in der Demokratischen Republik Kongo – das Kongobecken ist nach dem Amazonasbecken das zweitgrößte zusammenhängende Regenwaldgebiet der Welt. Das Projekt schützt 300.000 Hektar tropischen Regenwald, dient damit dem Klima- und Artenschutz und verbessert die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort. Gemeinsam mit den Anwohnern wird daran gearbeitet, Brennholz und Holzkohle nachhaltig zu gewinnen, die medizinische und schulische Versorgung auszubauen und landwirtschaftliche Erträge zu steigern.
Ein von den Dorfbewohnern ernannter Rat verwaltet die Einnahmen aus CO2-Erlösen – beispielweise war es das dringende Anliegen der Gemeinden, zusätzliche und bessere Schulen zu errichten.
Das Projektgebiet in der westlichen Region Bandundu bietet Lebensraum für Schimpansen, Bonobos und Elefanten. Das Projekt bewahrt ferner Bodenfruchtbarkeit, Fischbestände, sowie zahlreiche Tiere und Pflanzen, die der lokalen Bevölkerung als Nahrungsgrundlage dienen.

Projekttyp

Reduktion von Emissionen aus Entwaldung und Schädigung von Wäldern (REDD+)

Standort

Provinz Bandundu, Demokratische Republik Kongo

Projektfläche

299.645 Hektar

Projektentwickler

Wildlife Works

Standard

Verified Carbon Standard (VCS), Climate, Community and Biodiversity Standard (CCBS)

Validierer/Verifizierer

Det Norske Veritas

Kommunikationsmaterial

Projektbeschreibung, Bilder, Hintergrundberichte

Key Facts

300.000 Hektar tropischer Regenwald werden geschützt

~ 50.000 Einwohner sind in der Projektregion zuhause

19 neue Schulen sollen gebaut werden

Ähnliche Projekte

Mai Ndombe 

Mai Ndombe

Tags , ,
Das erste REDD-Projekt in der Demokratischen Republik Kongo stoppt die Rodung eines artenreichen Regenwaldgebiets. und verbessert die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.
Learn More
Florestal Santa Maria 

Florestal Santa Maria

Schutz von Primärwald in Brasilien durch eine nachhaltige Mehrfachnutzung und dauerhafte ökologische Bewirtschaftung.
Learn More
Brazil Nut Rainforest Community Project 

Brazil Nut Rainforest Community Project

Unterstützung lokaler  Gemeinden beim Schutz von 300.000 Hektar Peruanischen Regenwaldes, der zahlreichen Pflanzen- und Tierarten einen Lebensraum bietet.
Learn More
Jari Amapá REDD+ Project 

Jari Amapá REDD+ Project

Der Schutz der Waldbestände im Tal von Jari erhält den Lebensraum lokaler Gemeinden und einen Verbindungs-Korridor zwischen Naturschutzgebieten.
Learn More

You are donating to : Greennature Foundation

How much would you like to donate?
$10 $20 $30
Would you like to make regular donations? I would like to make donation(s)
How many times would you like this to recur? (including this payment) *
Name *
Last Name *
Email *
Phone
Address
Additional Note
paypalstripe
Loading...