Brazil Nut Rainforest Project

Projektbeschreibung

Peru beherbergt den zweitgrößten Anteil des Amazonasregenwaldes nach Brasilien. Die Region Madre de Dios gilt als die Region mit der höchsten Biodiversitätsdichte in Peru. Illegaler Holzeinschlag und die Umwandlung von Waldflächen in Agrarland sind dabei die Haupttreiber für Waldschäden und -fragmentierung in der Region.
Das Brazil Nut Rainforest REDD Project im Südosten Perus schützt wertvollen Primärregenwald, der einer Vielzahl von gefährdeten Pflanzen- und Tierarten einen Lebensraum bietet. Die Gemeinden vor Ort profitieren dabei von einem intakten Wald-Ökosystem, das durch das Projekt erhalten wird und Grundvoraussetzung für die traditionelle Ernte von Paranüssen ist, zusätzlichen Schulungen in Zusammenarbeit mit einer lokalen Erzeugerorganisation sowie verbesserten Einkommensmöglichkeiten. Von besonderer Bedeutung ist zudem, dass durch klare Grenzziehungen und die offizielle Eintragung von Eigentumsrechten die Landrechte der Gemeindemitglieder gestärkt wurden.

Projekttyp

Reduktion von Emissionen aus Entwaldung und Schädigung von Wäldern (REDD+)

Standort

Peru, Region Madre de Dios

Projektfläche

Rund 300.000 Hektar

Projektentwickler

Bosques Amazónicos / BioCarbon Group

Standard

Verified Carbon Standard (VCS); Climate, Community and Biodiversity Standard (CCBS)

Validierer/Verifizierer

SCS Global Services

Kommunikationsmaterial

Projektbeschreibung, Bilder

Key Facts

400 Familien nehmen am Projekt teil

2.400 einheimische Pflanzenarten finden einen Lebensraum

300.000 Hektar tropischer Regenwald werden geschützt

Ähnliche Projekte

Brazil Nut Rainforest Community Project 

Brazil Nut Rainforest Community Project

Unterstützung lokaler  Gemeinden beim Schutz von 300.000 Hektar Peruanischen Regenwaldes, der zahlreichen Pflanzen- und Tierarten einen Lebensraum bietet.
Learn More
Jari Amapá REDD+ Project 

Jari Amapá REDD+ Project

Der Schutz der Waldbestände im Tal von Jari erhält den Lebensraum lokaler Gemeinden und einen Verbindungs-Korridor zwischen Naturschutzgebieten.
Learn More
Florestal Santa Maria 

Florestal Santa Maria

Schutz von Primärwald in Brasilien durch eine nachhaltige Mehrfachnutzung und dauerhafte ökologische Bewirtschaftung.
Learn More
ArBolivia – New Forests for Local Development 

ArBolivia – New Forests for Local Development

Eine Initiative bolivianischer Kleinbauern  forstet degradierte Weideflächen mit heimischen Baumarten wieder auf.
Learn More

You are donating to : Greennature Foundation

How much would you like to donate?
$10 $20 $30
Would you like to make regular donations? I would like to make donation(s)
How many times would you like this to recur? (including this payment) *
Name *
Last Name *
Email *
Phone
Address
Additional Note
paypalstripe
Loading...