CO2OL Tropical Mix, Panama

Zertifikatstyp: VERFUTURE
Projektort: Provinz Darien, Panama
Standards: Gold Standard, CarbonFix Standard (http://www.climateprojects.info/PA-COI), CCB Standards, FSC®-zertifiziert: (FSC-C010342)
Entwickler: ForestFinance Group
Validierer/Verifizierer: Rainforest Alliance
Zusätzliche ökologische Vorteile: Förderung von Biodiversität, Wasserschutz, Erosionsschutz, Habitatsfunktion für seltene Tiere und Pflanzen.
Zusätzliche soziale Vorteile: Langfristige soziale Arbeitsplätze in Entwicklungsland, Verbesserung der Lebensqualität und Stützung der ländlichen Communities, Knowhow-Transfer und Weiterbildung.

Projektbeschreibung

Panama ist die Brücke zweier Kontinente, gelegen zwischen Costa Rica und Kolumbien.

Das Projekt befindet sich im Osten des Landes, in der Provinz Darien, die im Süden an den Pazifik grenzt. CO2OL Tropical Mix ist die Wieder-Aufforstung ehemaliger Brachflächen oder extensiv genutzter Rinderweiden in Panama durch Pflanzung überwiegend einheimischer Baumarten in Mischkultur. Das Projekt verbindet nachhaltige und ökologische Holzgewinnung mit Schutz der Biodiversität und Wiederherstellung eines Ökosystems Wald. Durch die nachhaltig-ökologische Bewirtschaftung des Waldes werden zahlreiche Langzeitarbeitsplätze geschaffen und Knowhow-Transfer geleistet für die Landbevölkerung überwiegend indigener Abstammung. Das Projekt ist das weltweit erste dreifach zertifizierte Aufforstungsprojekt, ausgezeichnet u.a. mit dem Gold Standard.

Nutzen und Vorteile

  • Durch den hohen Anteil an einheimischen Baumarten und die Aufforstung in Mischkultur wird ein Ökosystem geschaffen, das Tieren wie Pflanzen neue Habitate bietet sowie zerstörte Lebensräume wieder herstellt.
  • Etwa 15% der Gesamtfläche sind ausgewiesene Naturschutzflächen, die die Biodiversität, den ökologischen Nutzen sowie die Stabilität der Wälder weiter erhöhen.
  • Durch die Verteilung der Aufforstungsflächen wird die Funktion von Trittsteinbiotopen erfüllt, die es wandernden Tieren ermöglicht, neue Lebensräume zu erschließen.
  • Die Aufforstungen erfüllen zusätzlich wichtige Funktionen beim Erosions- und Wasserschutz.
  • Soziale Vorteile: Das Projekt schafft langfristige und soziale Beschäftigungsverhältnisse für die einheimische Bevölkerung. Bisher sind durch die Aufforstungsprojekte der ForestFinance Group in Panama ca. 150 Arbeitsplätze entstanden. Die Aus- und Fortbildung der lokalen Bevölkerung führt zu einer Verbesserung des Lebensstandards und der Einkommenssicherheit.
  • Durch die Anwendung nachhaltiger und innovativer Techniken des Forst-Managements, GIS-Systeme und Monitoring-Systeme findet ein Wissenstransfer und -aufbau in Panama statt.
  • Die Angestellten erhalten ein Gehalt über dem gesetzlichen Mindestlohn, inklusive der gesetzlichen Kranken-und Rentenversicherung, und erhalten freiwillige Zusatzleistungen wie eine Lebensversicherung zur Absicherung der Familien, internes Kredit-Programm, Aus-und Weiterbildungsförderungen und Sonderleistungen zu saisonalen Anlässen.

 

Erleben

Reisen Sie zu den Tropical Mix-Wäldern nach Panama und schauen Sie sich die Projektflächen auf unserer interaktiven Karte an, lesen Sie im Baumlexikon Interessantes über die einheimischen Baumarten oder stöbern Sie in unserer Bildersammlung!

Weitere Informationen zum Projekt im Internet finden Sie auf http://www.climateprojects.info/PA-COI

Mehr zu den ökologischen und sozialen Nutzen und Sonstiges über unsere Aufforstungsprojekte erfahren Sie auch hier.

Weitere Klimaschutzprojekte

Ausverkauft: COOL Native Tree, Panama (FSC®)

Ehemalige Rinderweiden werden wieder zu Wald – für das Klima und die Natur.

>> Projektbescheibung


Soddo Ethiopia, Äthiopien (Gold Standard, CCBS)

Neue Wälder am Mount Damota bringen nachhaltiges Einkommen für ländliche Gemeinden.

>> Projektbeschreibung


Chhattisgarh Reforestation, Indien (VCS, CCBS)

Die Aufforstung von Brachland schafft eine lebenswertere Umwelt für umliegende Dörfer.

>> Projektbeschreibung


ArBolivia+, Bolivien (Gold Standard, Plan Vivo Standard)

Aufforstung mit einheimischen Baumarten gemeinsam mit einer Kleinbauern-Kooperative.

>> Projektbeschreibung 


Mai Ndombe REDD+ Projekt, DRK (VCS, CCBS)

Schutz eines der letzten ursprünglichen Urwaldgebiete, Heimat von Elefanten und Bonobos.

>> Projektbeschreibung


CO₂OL – Wiedervernässung von Mooren, Deutschland

Heimische Moore werden vernässt und als natürliche Kohlenstoffspeicher geschützt.

>> Projektbeschreibung


Energiegewinnung aus Methan-Gas, China (Gold Standard)

Klimaschädliche Deponiegase werden aufgefangen und in Elektrizität umgewandelt.

>> Projektbescheibung


CSR-Waldschutzprojekt "Wilde Buche", Deutschland

Unternehmen übernehmen Patenschaften für urwaldnahe Buchenwälder in Deutschland.

>> Projektbeschreibung

Deutsch English

Geprüfte Qualität: